Sichere und staubarme Befüllung von Großgebinden bei höchster Leistung

Das zuverlässige Abfüllen ist bei der Handhabung von Schüttgütern entscheidend. Erst danach können sie weitertransportiert oder gelagert werden.
Aufgrund der verschiedenen Eigenschaften von Schüttgütern, ist dabei hohe Flexibilität gefragt.

Unsere Big Bag Befüllstationen ermöglichen kleinste Baugrößen mit größtem Produktdurchsatz. 

Lassen Sie sich von unseren Anlagen überzeugen und starten Sie Ihre Projekte noch heute!

Ein kurzer Überblick

Big Bag Befüllstationen sind Anlagen, die dazu dienen, Großgebinde, wie „Big Bags“ (Big Bags sind auch bekannt als FIBCs, Flexible Intermediate Bulk Containers) mit verschiedenen Schüttgütern zu befüllen. Die Big Bag Befüllstationen können auch als Kombistationen ausgeführt werden, damit neben Big Bags auch weitere Großgebinde wie Oktabins, Fässer und Container befüllt werden können.

Die Anwendungsgebiete der Big Bag Füllstationen sind zahlreich. Die Anlagen werden unter anderem zum Befüllen mit Chemikalien, Pulvern und Granulaten in der Chemieindustrie genutzt, zur Handhabung von Lebensmitteln wie Zucker, Salz und Gewürzen in der Lebensmittelindustrie und zum Befüllen mit Kunststoffgranulaten, Harzen und Polymeren in der Kunststoffindustrie.

Big Bag Befüllstationen von Huzap
– Ihre Vorteile

WBE 500-1500

Befüllanlage zum Abfüllen von frei- und schwerfließenden Produkten und mit unterschiedlichen Anforderungen an die Packmittel.

Erfahren Sie hier mehr

WBE 500-1500

Stationäre Plattformwaage zum Befüllen von verschiedenen Großgebinden.

Erfahren Sie hier mehr

WBE 500-1500

Befüllanlage für verschiedene Großgebinde mit Abtransport-Rollenbahn.

Erfahren Sie hier mehr

WBE 500-1500 D

Doppelte Befüllanlage für verschiedene Großgebinde mit Bodenwaage.

Erfahren Sie hier mehr

Angebot anfordern!

Sie haben Herausforderungen bei der Verwiegung und Verpackung von Ihren Produkten? Einfach Kontaktformular ausfüllen und bei unserem Verkauf ein individuelles Angebot anfordern.

Big Bag Befüllstationen bei Huzap

Die Anforderungen an Big Bag Abfüllstationen können so unterschiedlich sein wie ihre Anwendungsbereiche.
Daher gibt es auch verschiedene Arten der Befüllstationen. Egal, welche Projekte Sie planen, Huzap ist Ihr zuverlässiger Partner für alle Ideen.

Wir bieten Ihnen folgende Anlagen für Ihre Anforderungen an:

WBE 500-1500

Befüllanlage zum Abfüllen von frei- und schwerfließenden Produkten und mit unterschiedlichen Anforderungen an die Packmittel

Wägebereich: max. 500 – 1500 kg
Leistung: bis 20 Gebinde/h
Packmittel: Big-Bag, Fässer, Container und Oktabins

WBE 500-1500

Verfahrbare Befüllanlage zum Befüllen von verschiedenen Großgebinden

Wägebereich: max. 1500 kg
Packmittel: Big-Bag, Oktabin, Container
Leistung: bis 15 Gebinde/h
geeignete Produkte: freifließende Schüttgüter
Ausrüstung: Hub-, Schweiß-, Rüttelvorrichtung und/oder Luftevakuierung

WBE 500-1500

Stationäre Plattformwaage zum Befüllen von verschiedenen Großgebinden

Wägebereich: max. 1500 kg
Packmittel: Big-Bag, Oktabin, Container
Leistung: bis 15 Gebinde/h
geeignete Produkte: freifließende Schüttgüter
Ausrüstung: Hub-, Schweiß-, Rüttelvorrichtung und/oder Luftevakuierung

WBE 500-1500

Befüllanlage für verschiedene Großgebinde mit Abtransport-Rollenbahn

Wägebereich: max. 1500 kg
Packmittel: Big-Bag, Oktabin, Container
Leistung: bis 20 Gebinde/h
geeignete Produkte: freifließende Schüttgüter
Ausrüstung: Hub-, Schweiß-, Rüttelvorrichtung, Luftevakuierung und/oder Transport-Rollenbahn

WBE 500-1500 D

Doppelte Befüllanlage für verschiedene Großgebinde mit Bodenwaage (Entleerung 1: Big-Bag; Entleerung 2: Oktabin)

Wägebereich: max. 1500 kg
Packmittel: Big-Bag, Oktabin, Container
Leistung: Gebinde/h
geeignete Prdoukte: schwerfließende Schüttgüter
Ausrüstung: Hub-, Schweiß-, Rüttelvorrichtung, Luftevakuierung und/oder Dosierschnecke

Ausstattung der Big Bag Befüllstationen:

  • Aufnahmeplatte mit Endanschlag, eingebaut auf der Bodenwaage, zur Aufnahme der Packmittel
  • Rüttelvorrichtung mit Aufnahmeplatte, eingebaut auf der Bodenwaage, zur Erhöhung der Packdichte und Reduzierung des Volumens
  • Transport-Rollenbahn, eingebaut auf der Bodenwaage, zum schnellen Gebindetransport
  • Einfacher Grundrahmen mit stationär hängendem Befüllstutzen bei gleichbleibenden Anforderungen an die Packmittel
  • Stabiler Grundrahmen mit manueller Höhenverstellung des Befüllstutzen und der Schlaufenkonsole bei unterschiedliche Packmittel
  • Stabiler Grunderahmen mit pneumatischer Höhenverstellung des Befüllstutzen und der Schlaufenkonsole bei unterschiedliche Packmittel
  • Stabiler Grunderahmen mit elektrischer Höhenverstellung des Befüllstutzen und der Schlaufenkonsole bei unterschiedliche Packmittel 
  • eichfähige und hochwertigen Industrie-Wägeterminals
  • Benutzerfreundliche Bedienung über Bedienpanels
  • Wägeelektronik ausgeführt als selbstständige Waage (SWA) in eichfähiger Ausführung
  • Einfaches Befüllrohr mit manueller Schnellsackklemme
  • Befüllrohr mit pneumatischer Blähmanschette
  • Befüllstutzen mit schwenkbaren Klemmbügeln
  • 3-Stellung-Dosierdrehklappe für pulverförmige, granulierte und freifließende Produkte
  • Vibrationsdosierer für grobkörnige und schwerfließende Produkte
  • Dosierschieber für abrasive und klebende Produkte
  • Dosierschnecke mit Rührwerk oder Zellenradschleuse für pulverförmige und schwerfließende oder durchschießende Produkte
  • Einfache Schlaufenaufhängung mit Sicherheitslast-Haken oder Profilrohren
  • Teilautomatisierte Schlaufenaufhängung mit Schwenkhaken durch Drehantriebe
  • Komfortable Schlaufenaufhängung mit linearer Verfahrbarkeit der hinteren Schwenkhaken
  • Ventilator zum Aufblasen der zu befüllenden Big-Bags vor der Befüllung und/oder zu der Evakuierung des Big-Bags nach der Befüllung
  • Mobile Ausführung mit Fahrrahmen auf Maschinenfüßen, 2 Bock – und 2 Lenkrollen
  • Bedien- und Einrichtbühnen bei hohen Packmitteln
  • Normalstahl- oder Edelstahl-Ausführung
  • ATEX-Ausführung und FDA/GMP-Ausführung

Funktionsweise

Ein leerer Big Bag wird von dem Bediener in die Big Bag Befüllstation eingebracht. Hierfür werden die Schlaufen des Big Bags in die dafür vorgesehenen Aufnahmevorrichtungen eingehängt und vor Rausfallen gesichert.

Bei dem Einsatz von Packmittel mit unterschiedlichen Höhen wird der Befüllstutzen und die Schlaufen-Aufnahmekonsole am Grundrahmen umpositioniert.

Anschließend wird der Einlaufschlauch des Big Bags oder der Inliner des Oktabins von unten über den Befüllstutzen geführt. Durch die Schlauchklemmung wird der Einlaufschlauch/Inliner am Befüllstutzen fixiert und staubdicht geklemmt. Nachdem das Packmittel angedockt wurde, kann die Befüllung über die Steuerung gestartet werden.

Der Befüllvorgang wird bei Erreichen des Sollgewichts automatisch gestoppt. Anschließend löst der Bediener die Schlaufen und den Einlaufschlauch und transportiert der befüllten Big-Bag/Oktabin mit Flurfahrzeugen ab. Der Big Bag/Inliner kann mit dem Bändchen manuell verschlossen und eingelagert oder versendet werden.

Automatisiertes Abfüllen von Schüttgütern

In vielen Industriezweigen sind Großgebinde ein unverzichtbares Instrument, um Schüttgüter zu transportieren und zu lagern.
Big Bag Stationen spielen in diesem Bereich des Schüttguthandlings eine Hauptrolle, denn sie erleichtern, automatisieren und optimieren den Prozess des Befüllens dieser Gebinde. Dabei bieten Sie eine Reihe von Vorteilen, die ihren Einsatz noch attraktiver machen:

Effizienz

Staubarmes Abfüllen

Präzision

Flexibilität und Sicherheit

Angebot anfordern!

Sie haben Herausforderungen bei der Verwiegung und Verpackung von Ihren Produkten? Einfach Kontaktformular ausfüllen und bei unserem Verkauf ein individuelles Angebot anfordern.

FAQ: Ihre häufigsten Fragen zum Thema Big Bag Befüllstationen

Eine Big Bag Station ist eine Anlage, die Großgebinde bzw. Big Bags (auch als FIBC oder Flexible Intermediate Bulk Container bekannt) effizient mit verschiedenen Schüttgütern befüllt. Sie ermöglicht eine kontrollierte Umgebung, damit sichergestellt werden kann, dass die Big Bags sicher und staubarm befüllt werden.

Wir richten uns nach den örtlichen Gegebenheiten bei Ihnen. Von unterschiedlichen Standardbaugrößen bis hin zu Sonderanfertigungen stellen wir für Sie das her, was Sie brauchen. Die Dosierorgane werden den zu verwiegenden Produkten entsprechend angepasst.

Die meisten Big Bag Befüllstationen sind primär für Schüttgüter konzipiert. Wir bieten Ihnen verschiedene Anlagen, die sich ja nach Modell für schwerfließende Schüttgüter oder für freifließende Schüttgüter eignen.

Die Verwendung einer Befüllstation bietet zahlreiche Vorteile. Sie optimiert den Befüllprozess durch Reduzierung von Produktverlusten, Minimierung von Staubemissionen und Maximierung der Kapazität jedes Big Bags. Außerdem verbessert sie die Arbeitssicherheit und kann die Arbeitskosten durch Automatisierung reduzieren.

Grundsätzlich können Befüllstationen von mehreren 100 Kilogramm bis mehrere Tonnen Schüttgüter aufnehmen.
Unsere Anlagen können bis zu max. 1500 Kilogramm aufnehmen.  

Wir unterstützen Sie bei der richtigen Auswahl für Ihre Projekte. Mit unserer jahrelangen Erfahrung und Expertise können wir zusammen mit Ihnen die richtige Anlage auswählen und fertigen, die zu Ihren Anforderungen passt.  

Sprechen Sie uns einfach an. Sie erreichen uns rund um die Uhr per Telefon unter 02242/96 99 90 und per E-Mail an huzap@huzap.com.

WBE 500-1500

Stationäre Plattformwaage zum Befüllen von verschiedenen Großgebinden

Wägebereich: max. 1500 kg
Packmittel: Big-Bag, Oktabin, Container
Leistung: bis 15 Gebinde/h
geeignete Produkte: freifließende Schüttgüter
Ausrüstung: Hub-, Schweiß-, Rüttelvorrichtung und/oder Luftevakuierung

WBE 500-1500

Befüllanlage für verschiedene Großgebinde mit Abtransport-Rollenbahn

Wägebereich: max. 1500 kg
Packmittel: Big-Bag, Oktabin, Container
Leistung: bis 20 Gebinde/h
geeignete Produkte: freifließende Schüttgüter
Ausrüstung: Hub-, Schweiß-, Rüttelvorrichtung, Luftevakuierung und/oder Transport-Rollenbahn

WBE 500-1500 D

Doppelte Befüllanlage für verschiedene Großgebinde mit Bodenwaage (Entleerung 1: Big-Bag; Entleerung 2: Oktabin)

Wägebereich: max. 1500 kg
Packmittel: Big-Bag, Oktabin, Container
Leistung: Gebinde/h
geeignete Prdoukte: schwerfließende Schüttgüter
Ausrüstung: Hub-, Schweiß-, Rüttelvorrichtung, Luftevakuierung und/oder Dosierschnecke